Bed & Breakfast

Bed & Breakfast auf Sardinien heißt, Land und Leute kennenlernen..
Wirkliche Bed und Breakfast werden von Privatleuten geleitet, die in ihrem Haus maximal drei Gästezimmer zur Verfügung stellen. Sie sich oft in ländlichen Gebieten. Die Zahl der privaten Anbieter auf Sardinien wächst von Jahr zu Jahr.

Auch Hotels, Agriturismi (Landtourismus - sardische Bauern mit Restaurant und Gästebetten) oder Turismo Rurale (kleine privat geführt "Landhotels" - mit wenigen Zimmern und angeschlossenem Restaurant) bieten ebenfalls die Übernachtung nur mit Frühstück an.

Hier finden Sie unsere Auswahl kleiner feiner Unterkünfte.

Winterfeste B & B auf Sardinien

Gerade in den Herbst- und Wintermonaten ist es wichtig, dass die Unterkünfte über Heizmöglichkeiten verfügen. Tagsüber hat die Sonne noch sehr viel Kraft und die Temperaturen können bis auf 28 Grad ansteigen, die Nächte sind jedoch frisch und Kühl.
Wer sich dann in ein geheiztes Heim oder vor den offenen Kamin zurückziehen kann, weiss das wohl zu schätzen.

unsere Angebote im Winter

  • - Luogosanto ab 35,-- Euro